Replicate

Das REPLICATE System der Natural Dental Implants AG bietet eine alternative Methode des Zahnersatzes ohne Bohren oder Beschädigung der Nachbarzähne. Ein REPLICATE Implantat wird individuell nach Maß gefertigt und ist eine originalgetreue Nachbildung der zu ersetzenden Zahnwurzel. Das System ist innovativ, minimal-invasiv und erlaubt eine individuelle Behandlung.

Behandlungsablauf

  • Schritt 1: Diagnose

    Ob ein Replicate Implantat bei Ihnen angewandt werden kann, müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden. Dies wird beim ersten Termin diagnostiziert.

    Für die Herstellung eines REPLICATE Implantates werden 3D-Röntgendaten (DVT-Aufnahme) benötigt. Innerhalb von etwa zwei Wochen wird eine originalgetreue Nachbildung des Zahnes angefertigt. Die Wurzel aus Reintitan, das Aufbauteil und die temporäre Klebebrücke aus Y-TZP-Zirkonkeramik

  • Schritt 2: Implantation

    Nach der Entfernung des natürlichen Zahns wird das REPLICATE Implantat sofort eingesetzt und zum Schutz eine provisorische Krone eingesetzt, die mit dem Nachbarzahn verbunden ist.

  • Schritt 3: Einheilung

    Das Implantat braucht ca. sechs Monate für den Heilungsprozess und eine stabile Verankerung im Kieferknochen.

     
  • Schritt 4: Eingliederung des Zahnersatzes

    Nach der sechsmonatigen Einheilphase wird die provisorische Krone entfernt und die endgültige, festsitzende Krone kann eingegliedert werden.

Dr. Back Dr. Blume

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen
in München auf jameda