Tumor

Das Wort „Tumor“ weckt bei vielen Patienten negative Assoziationen. Dabei sind die meisten Tumore gutartige Wucherungen, die mittels eines chirurgischen Eingriffs vollständig entfernt werden sollten, bevor sie weiter wachsen und gegebenenfalls Komplikationen verursachen.

Diagnose von Tumoren

Die Diagnose und Therapie von Tumorerkrankungen ist eine der Hauptaufgaben der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie. In der Mund-Kiefer-Gesichtsregion können grundsätzlich alle Formen von Tumoren vorkommen. Da die Aussicht auf Heilung stark vom Stadium der Erkrankung abhängt, sollte bereits beim geringsten Verdacht eine ganz präzise Befundung durchgeführt werden. Die Diagnose von Tumoren erfolgt in der Regel über eine histologische Gewebe-Biopsie und anhand von modernen bildgebenden Verfahren.

Zur Behandlung von Tumoren ist eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den überweisenden Kollegen gefragt.

Behandlung von Tumoren

Ist ein Tumor bereits sehr groß, kommen unsere plastisch-chirurgischen Kompetenzen zum Einsatz. Je nachdem, ob die Schleimhaut, der Kiefer oder das Gesicht vom Gewebeverlust durch die Tumorentfernung betroffen sind, bieten wir unterschiedliche rekonstruktive Verfahren, um Funktion und Ästhetik wieder herzustellen. Aufgrund schonender Operationstechniken und innovativen Wiederherstellungsverfahren kann meist wieder eine angemessene Lebensqualität erreicht werden. Im Kieferbereich ist nach einer Tumorentfernung häufig auch eine kaufunktionelle Rehabilitation durch Implantate möglich.

Sollte ein bösartiger Tumor vorliegen, arbeiten wir eng mit der Ludwig-Maximilian-Universitätsklinik (LMU) und dem Klinikum rechts der Isar zusammen, um gemeinsam ein optimales onkologisch-chirurgisches Behandlungskonzept zu gewährleisten. Unsere wichtigste Aufgabe ist dann, den Tumor vollständig zu entfernen, um alle Vorkehrungen für eine gesunde Zukunft zu treffen. Hierbei können Sie sich auf eine hohe Präzision, ein versiertes Wissen und langjährige Erfahrung verlassen.

Innovative Verfahren

Um eine ausführliche und sehr exakte Diagnostik von Tumoren zu gewährleisten, kommt neben dem fachlichen Know-how, auch eine hochmoderne technische Ausstattung zum Einsatz.

 

  • (Digitale Volumentomografie VT):
    Dreidimensionales bildgebendes Verfahren mit reduzierter Strahlenbelastung.
  • Operationsmikroskop:
    Für höchste chirurgische Präzision mit einer 25fachen Vergrößerung arbeiten.
  • CO2-Laser:
    Das moderne Skalpell für gewebeschonende Eingriffe und ästhetisch exzellente Ergebnisse.
  • Ultraschall:
    Hochmoderne Geräte zur schonenden Behandlung von Knochen und Zahnfleisch.

So wach, wie es gut für Sie ist

Die Behandlung von kleinen Tumoren kann in örtlicher Betäubung erfolgen. Größere Gewebewucherungen werden in Dämmerschlaf oder in Vollnarkose durchgeführt. Unser Anästhesist, Dr. Gertzen, berät Sie gerne zu den Möglichkeiten.

Platz für Ihre Fragen

Bei einer Tumorerkrankung haben die meisten Patienten sehr viele Fragen. Deshalb nehmen wir uns gerne Zeit, diese Fragen in aller Ruhe zu besprechen. Notieren Sie einfach alles, was Sie zum geplanten Eingriff bewegt und bringen Sie dies zu Ihrem Beratungstermin mit!

Wir bitten Sie, vor Ihrem ersten Termin etwas Zeit mitzubringen, damit alle Formalitäten in Ruhe erledigt werden können. Wenn Sie sich diese Zeit sparen möchten, bieten wir Ihnen gerne die Möglichkeit an, den Anamnesebogen vorab von zu Hause oder unterwegs auszufüllen und uns per E-Mail zukommen zu lassen oder ausgedruckt mitzubringen.

Dr. Back Dr. Blume

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen
in München auf jameda

Cookie-Einstellung

Hiermit erteile ich gegenüber Praxis Dr. Back und Dr. Blume meine Einwilligung in die Verarbeitung folgender Daten: Online-Kennzeichnungen (einschließlich Cookie-Kennungen), IP-Adresse, Gerätekennungen
Ich willige ein, dass meine Daten im Rahmen des Messverfahrens „Google Analytics“ von Google und von Vertragspartnern von Google verarbeitet werden, um das Nutzerverhalten auf der Webseite „www.backundblume.de“ zu analysieren.

Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung davon berührt wird. Hierzu kann ich z.B. das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: Google Opt Out.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Cookie-Einstellung

Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Ja, ich stimme zu
    (alle Cookies zulassen)
    :
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies wird geladen.
  • Ich stimme nicht zu
    (nur notwendige Cookies zulassen)
    :
    Es werden nur Cookies von dieser Webseite geladen, keine Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück