Hilfe zur Selbsthilfe

20. Juni 2017

Zum ersten Mal wurde ein grenzüberschreitendes Projekt der Deutschen Cleft Kinderhilfe zu Gunsten von Spaltkindern ausschließlich von afrikanischen Partnern eigenständig verwirklicht. Letzten Monat fand ein Op-Einsatz unter der Leitung des rwandischen Chirurgen Dr. Laurent Siborurema in Biharamulo im Nordwesten Tansanias statt. Bei diesem ersten Einsatz konnte 18 Spaltpatienten zu einem nahezu normalen Leben verholfen werden. Dr. Oliver Blume bildete Dr. Laurent während seiner jährlichen Afrika Aufenthalte in der operativen Versorgung und postoperativen Betreuung von Lippen-Kiefer-Gaumenspaltpatienten aus.

Wir freuen uns, dass Dr. Laurent und sein Team nun eigenständige Projekte diesen Ausmaßes organisieren und erfolgreich durchführen.

Dr. Back Dr. Blume

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen
in München auf jameda